Zürich, Genf und Basel sind die drei größten Städte der SchweizDie Schweizer Stadt Luzern mit vielen Hotels und Restaurants ist ein beliebter Urlaubsort in der Schweiz.Die Schweiz bietet exklusive Hotels aber auch Pensionen und Gästehäuser findet man in der SchweizDer Berner Oberland in der Schweiz mit den Bergen Aiger Mönch und Jungfrau ist besonders geeignet für Wintersport und Skiurlaub in der Schweiz

Die mittelalterliche Altstadt von Bern

Die herrliche Altstadt von Bern in der Schweiz

Die historische Altstadt von Bern

Gegründet wurde die Stadt im 12. Jahrhundert durch die Zähringer, einem schwäbischen Adelsgeschlecht. Nach einem verheerenden Brand im Jahre 1405, der fast die ganze Stadt zerstörte, wurde sie aus Sandstein neu aufgebaut. Dieser, durch die Verwitterung , graublau schimmernder Stein verleiht der Altstadt von Bern einen ganz besonderen Flair. Bern besticht vor allem durch die breit angelegten Strassen und die links und rechts der Strasse verlaufenden überdachten Arkaden. Diese bilden mit Ihren fast 6000 Metern die längste überdachte Promenade Europas.

Mit seinen 130000 Einwohnern ist Bern die fünftgrößte Stadt der Schweiz und als Sitz von Bundesrat und Bundesversammlung ist Bern faktisch die Bundeshauptstadt.
Bereits 1983 wurde die Altstadt von Bern als Weltkulturerbe von der Unesco anerkannt. Die Berner Altstadt wurde aufgenommen, weil die Strassen und Häuserzeilen mit den Arkaden und den Sandsteinfassaden bis heute erhalten geblieben sind. Bern gilt heute als eines der großartigsten Zeugnisse mittelalterlichen Städtebaus in Europa.


Sitemap  Impressum